Einfach.Immer.Schön

Home / Essen / Sommerdessert

Sommerdessert

Ich möchte heute ein leckeres, einfaches und schönes Sommerdessert mit Euch teilen. Da wir gestern nach langer Zeit wieder Besuch aus Zürich bei uns zum Essen hatten, sollte es ein Menü geben. Da es also schon eine Vorspeise und einen Hauptgang gab, sollte das Dessert nicht zu schwer und sommerlich sein. Erdbeeren sind zu dieser Zeit immer noch mein Favorit und mussten mit in den Nachtisch integriert werden.

Herausgekommen ist eine Erdbeer/Joghurt/Quark/Weiße Schokoladen-Nachspeise die man sehr gut vorbereiten kann und durchgezogen sogar noch besser schmeckt.

Ich habe alles in kleine Gläser geschichtet, damit es schön aussieht und die Portionen nicht zu riesig werden.

 

Zutaten für 4 Portionen:

1 kleine Packung Quark

200 ml Joghurt (mindestens 3,8 Prozent Fett)

1 Schale Erdbeeren

80 Gramm weiße Schokolade

1 Vanilleschote

Etwas Zucker oder Ahornsirup zum Süßen

 

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen, vom Grün entfernen und vierteln. In eine Schüssel geben und mit 1-2 Teelöffeln Zucker vermengen und zur Seite stellen.

Den Quark und Joghurt verrühren und mit dem Inhalt der Vanilleschote vermengen. Eine halbe Tafel weiße Schokolade fein reiben und untermengen. Je nach Geschmack etwas Ahornsirup oder Zucker dazugeben.

Die restlichen Schokloladenreste auch fein reiben und zur Seite stellen.

Zuerst die Joghurt/Quark/Schokoladen/Vanillecreme in die vier Gläser geben. Danach etwas Erdbeeren darauf verteilen. Anschließend die Schokoladenraspeln darübergeben. Diesen Vorgang wiederholen, bis das Glas voll ist. Zur Dekoration auf die obersten Erdbeeren die restlichen Schokoladenraspeln geben und genießen!

Guten Appetit!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

>> <<